Saisoneröffnung 2016 inklusive Vatertagsturnier

Durch die weite Verschiebung der Feiertage in den Jahresanfang haben wir in der Vorstandschaft beschlossen, das Saisoneröffnungs-Schleiferlturnier und das Vatertagsturnier zusammenzulegen. Zudem hatten wir im letzten Jahr mit mangelnden Teilnehmerzahlen bei diversen Veranstaltungen zu kämpfen, was uns auf ein eventuelles Überangebot an Veranstaltungen schließen lies. Da der Vatertag in diesem Jahr bereits auf den 05.05. fiel, bot es sich an, die beiden Turniere auf eins zu reduzieren.

Ganz anders als in den letzten beiden Jahren präsentierte sich in diesem Jahr das Wetter zu Beginn dieser Saison sehr entgegenkommend. Keine Zitterpartie zwischen Gewittern und Regenschauern und die Temperaturen mit ca. 13°C um 10 Uhr vormittags waren gut erträglich. Wir hatten am Vatertag auch schon bei 7°C gespielt.

Vatertagsturnier unter weiß-blauem Himmel!

IMG_2388(1)7 Leute haben sich auf der Internetseite angemeldet, 7 weitere auf der Liste am Tennishaisl, womit wir mit 14 Teilnehmern genausoviele Leute waren als im Vorjahr. Leider keine Steigerung, aber immerhin auch kein Schwund. Auf die Vatertagsbolzer ist halt einfach Verlass. Von jung bis etwas älter war auch dieses Jahr wieder alles vertreten, wobei mit Renate Weißl leider nur ein einziges Mädl am Start war. Nachdem unser Vorstand Ralph es vorzog, sich nicht dem knallharten Wettbewerb zu stellen und lieber die Spielleitung übernahm, hatten wir vollen Spielbetrieb auf allen Plätzen, wobei lediglich nur einer immer aussetzen musste.

DSCF2319Gespielt wurde immer Doppel in unterschiedlichen Paarungen, so dass wir 5 Begegnungen von jeweils 15 Minuten Spieldauer austragen konnten. Selbstverständlich mit angemessenen Kaffeepausen zwischen den Matches 😉 DSCF2323Um 12:15 Uhr musste dann Schluss sein, denn da waren die Weißwürste fertig, die es sozusagen als Mitmachprämie aus der Vereinskasse spendiert gab. Prompt kam die Frage auf, ob´s denn die grünen nicht mehr gibt. Wo ich mir die doch nach gehöriger Traditionalistenschelte vor zwei Jahren nicht mehr habe kaufen getraut. Da mach´s mal jedem recht….

IMG_2382(1)Auch dieses Jahr gab´s wie immer nur einen Preis, um den zu kämpfen es sich wie immer lohnte: Einen Kasten Bier. Dieses mal ein Kasten Erhartiger, aus unserem Standard-Bestand, da im letzten Jahr das Berger-Bier einen laut Spezialistenmeinung irgendwie abgestandenen Geschmack im Abgang hatte. So a bissl fad irgendwie…irgendwie anders, als man das Berger-Bier sonst kennt. Echt gut, dass wir ein paar feinsinnige Someliers im Verein haben.

IMG_2402(1)Den Sieg des diesjährigen Vatertagsturniers und damit auch den begehrten Kasten Bier holte sich mit den meisten gewonnen Spielen unser Jugendwart Kaspar Froch. Gratulation!

Ich bedanke mich wieder ganz herzlich bei allen, die mitgeholfen und mitgemacht haben. Ich bitte um Vergebung, dass ich mit Ausnahme von Helmut Märkl nicht mehr weiß, wer die leckeren Kuchen mitgebracht hat. Auch euch sei dafür herzlich gedankt. Auch noch ein großes Lob an Ralph, der trotz seiner Aufgabe als Turnierleiter nebenbei auch noch die Weißwürscht perfekt auf den Punkt serviert hat.

Ein wunderbarer Tag und wieder mal gaaaanz großes Tennis!

Euer Hobbywart
Rudi Maier

Hier geht´s zur Bildergalerie.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.